Wir sind Tierärzte und beraten Sie gerne unter:
info@dr-berg-tiernahrung.com
Sie sind hier: Home / Artikeldetails
pro-ALLERGIE für Hunde (nass)
Bewertungen: 1
6 x 400 g

17,33
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager
Lieferzeit (DE): 2-3 Werktage

Beschreibung
Bewertung
Dr. Berg pro-ALLERGIE ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde und wurde von Tierarzt und Futtermittelexperte Dr. med. vet. Gregor Berg nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen für die speziellen Bedürfnisse von Hunden mit Futtermittelallergie, Futtermittelunverträglichkeit, oder anderen Hauterkrankungen (z. B. stumpfes Fell, Haarausfall, schuppige Haut) entwickelt. Es ist aber auch für gesunde Tiere ein erstklassiges Alleinfuttermittel.

Anwendungsgebiete:
Futtermittelallergie, Futtermittelunverträglichkeiten, Hauterkrankungen (z. B. stumpfes Fell, Haarausfall, schuppige Haut), Tiere mit einem erhöhten Bedarf an essentiellen Fettsäuren, Tiere mit einem erhöhten Fettbedarf

Wichtige Eigenschaften:
- ausgewählte Proteinquelle
- ausgewählte Kohlenhydratquelle
- hoher Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren
- mit Heidelbeeren zur Eindämmung von Entzündungen
- mit Ringelblume zur Anregung des Immunsystems
- mit Bierhefe zur positiven Beeinflussung von Haut und Fell
- mit Leinöl mit einem sehr hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren zur Linderung von Juckreiz und Entzündungen
- mit Biotin zur positiven Wirkung auf Haut und Fell und zur Linderung von Ekzemen der Haut
- schmackhaft durch die Verwendung wertvoller Rohstoffe aus der Lebensmittelproduktion

Fütterungsempfehlung.
Es wird empfohlen vor der Verfütterung den Rat Ihres Tierarztes einzuholen. Abhängig von Alter und Aktivität Ihres Hundes folgende Menge pro-ALLERGIE täglich anbieten:

Zwergrasse (bis 5 kg): bis 290 g
Kleine Rasse (5 - 10 kg): 290 - 490 g
Mittlere Rasse (10 - 25 kg): 490 - 970 g
Große Rasse (25 - 40 kg): 970 - 1380 g
Riesenrasse (ab 40 kg): ab 1380 g

Bitte verfüttern Sie das Futter zimmerwarm und bieten Sie frisches Wasser zur freien Aufnahme an.



Empfohlene Anwendungsdauer:
Bei Futtermittelallergie oder Nährstoffintoleranz 3 bis 8 Wochen bis zum Nachlassen der Symptome, danach unbegrenzt weiterverwendbar. Bei Dermatosen bis zu 2 Monate. Es wird empfohlen vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Kontraindikationen:
keine
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung abgeben zu können.

So bewerten andere Kunden diesen Artikel:

13.04.2016
Wir hatten bisher ausschließlich Trockenfutter gefüttert, unsere Hündin leckte und biss sich aber beide Vorderpfoten auf. Auf den Rat unseres Tierarztes ein Allergiefutter zu füttern, haben wir uns auf die Suche nach einer hochwertigen Alternative zu den von ihm verkauften Produkten gemacht. Das Allergiefutter von Dr. Berg hat uns überzeugt, die Philosophie spricht uns an und bereits jetzt, nach zwei Wochen, scheint es unsere Soso schon kaum noch zu jucken. Die Pfoten verheilen gut und sie frisst immer alles in Höchstgeschwindigkeit auf. Wir sind restlos überzeugt und sagen danke.
Jetzt das Produkt teilen: